Sprachreise nach Ibiza (Spanien)

'Ibiza wird die letzte Zuflucht auf der Erde sein', sagte Nostradamus voraus. Nach einer weltweiten nuklearen Katastrophe sollten besondere Windverhältnisse auf der Insel für das Weiterleben sorgen.
Ibiza ist die drittgrößte Insel der spanischen autonomen Region Balearen. Amtssprachen sind Spanisch (Kastilisch) und Katalanisch.
Auf der abgesprengten Fortsetzung des andalusischen Felsengebirges könnt ihr eine Sprachreise in spanisch belegen.
Als in den 60er und 70er Jahren Hippies auf die Insel strömten prägten sie mit ihren Märkten das Bild von Ibiza. Immer noch macht das Schlendern und Plauschen dort einfach Spaß. In jedem Sommer versammelt sich die Clubszene der ganzen Welt auf Ibiza und feiert eine Riesenparty in angesagten Clubs wie Space, Amnesia oder Privilege.

Sprachen lernen in Ibiza

Bei einer Sprachreise nach Ibiza können folgende Sprachen gelernt werden:

Anbieter für Sprachreisen nach Ibiza (Spanien)