Letzte Gelegenheit, sich für ein High School Year in Australien und Neuseeland zu bewerben

Im Januar beginnt in Australien und Neuseeland das neue Schuljahr. Der Schulstart für Austauschschüler bietet sich zu dieser Jahreszeit daher besonders an. Interessierte Schüler, die im Land der Kiwis oder der Kängurus die Schulbank drücken wollen, müssen sich beeilen: Die Bewerbungsfrist der Carl Duisberg Centren für Schulplätze in Australien oder Neuseeland läuft am 30. November 2008 ab.

Das High School-Programm richtet sich an 15- bis 18-jährige, die an einer öffentlichen oder privaten Schule in einem der genannten Länder Auslandserfahrungen sammeln und ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Deutsche Schüler sind besonders von Australien oder Neuseeland fasziniert. Deshalb kooperieren die Carl Duisberg Centren allein im Großraum Sydney mit über 100 Schulen. Für einen Aufenthalt in Neuseeland und Australien spricht - neben beeindruckender Natur und kilometerlangen Stränden am Südpazifik - das breite Fächerangebot mit zusätzlichen sportlichen und/oder künstlerischen Aktivitäten.

(Quelle: Carl Duisberg Centren, 28.10.2008)





Hinweis zur Sprachreise im allgemeinen:
Sprachkurse können von der Zeit (z.B. 4 oder 6 Stunden Unterricht pro Tag) und vom Anspruch (z.B. Anfänger oder Fortgeschrittene) meist individuell gewählt werden.