Sprachreise nach Ungarn

Ungarn – zu ungarisch Magyar Kötztársaság – liegt im Südosten Mitteleuropas. Etwa 10 Millionen Einwohner leben dort auf 93.030 qkm. Das Land zeichnet sich durch viele Besonderheiten aus: Es gibt zahlreiche wunderschöne alte Bauwerke, Naturschönheiten, die Puszta, große Binnengewässer wie den Plattensee und viele Thermalquellen, die zum Schwimmen einladen. Noch jung in der europäischen Union gibt es in Ungarn viele Zeitspuren aus Sovjettagen zu entdecken. Alles zusammen macht eine Sprachreise nach Ungarn zu einem besonderen Erlebnis – und zu einer großen Herausforderung, da die spannend klingende Sprache nicht einfach zu erlernen ist.

In folgenden Städten werden Sprachkurse angeboten:

Ungarn: Sprachen lernen

Bei einer Sprachreise nach Ungarn können folgende Sprachen gelernt werden:

Über das Land
Ungarn liegt in Mitteleuropa. Die Sprache ist Ungarisch. Bekannt sind vor allem die Hauptstadt Budapest sowie der Plattensee (Balaton). Bei einer Sprachreise nach Budapest kann ungarisch in einem Sprachkurs gelernt werden. Die sechs größten Städte Ungarns sind Budapest, Debrecen, Miskolc, Szeged, Pécs und Győr.

Anbieter für Sprachreisen nach Ungarn

  • Dr.Steinfels
    Dr.Steinfels