Sprachreise in die Türkei

Der Borporus, eine Meerenge des Maramameers, trennt Asien und Europa. Die Türkei liegt damit auf zwei Kontinenten: Thrazien, westlich des Bosporus gelegen, ist noch Europa. Anatolien, der größere Teil, liegt östlich des Bosporus und gehört damit bereits zum mittleren Osten. Die Hauptstadt des Landes ist Ankara.
Die Türkei ist eine Reise wert: Auf einzigartige Weise verbindet sich hier Tradition mit Zukunft, moderne Großstädte mit kleinen Dörfchen und Gebirge mit Meer.

In folgenden Städten werden Sprachkurse angeboten:

Türkei: Sprachen lernen

Bei einer Sprachreise in die Türkei können folgende Sprachen gelernt werden:

Über das Land
Die Türkei erstreckt sich geographisch über zwei Kontinente und bildet somit eine Schnittstelle zwischen Okzident und Orient. Diese Einflüsse aus Orient und dem abendländischen Europa gaben der Türkei im Verlauf ihrer viertausendjährigen Geschichte ein vielseitiges Gesicht. Die Bosporus Metropole Istanbul, ebenfalls auf zwei Kontinenten gelegen, ist ein beliebtest Reiseziel und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Türkei. Neben Istanbul sind vorallem die vielen Strände bei Besuchern sehr beliebt. Sprachreisende können beim Ort ihrer Sprachschule zwischen der Hauptstadt Ankara, der facettenreichen Metropole Instanbul oder einem der Strand- und Urlaubsparadiese wie Alanya wählen.

Anbieter für Sprachreisen in die Türkei

  • Dr.Steinfels
    Dr.Steinfels

  • Euro-Sprachreisen