Sprachreise nach Kuba

Der Inselstaat liegt in der Karibik. Im Nordwesten hat Kuba einen Küstenstreifen zum Golf von Mexiko, die gesamte Nordküste liegt jedoch am Atlantischen Ozean. Auf 110.000 km² finden hier 11 Millionen Einwohner ein sonniges Zuhause. Havanna ist die Hauptstadt der sozialistischen Republik.

In folgenden Städten werden Sprachkurse angeboten:

Kuba: Sprachen lernen

Bei einer Sprachreise nach Kuba können folgende Sprachen gelernt werden:

Über das Land
Kuba ist die größte Insel in der Karibik. Das Klima ist tropisch. Es gibt eine trockenere Jahreszeit von November bis April und eine regnerische Jahreszeit von Mai bis Oktober. Havanna ist die größte Stadt Kubas und Hauptstadt der Insel. Die nächstgrößeren Städte sind Santiago de Cuba, Holguín und Camagüey. Seit dem Film "Buena Vista Social Club" Ende der 1990er Jahre wurde eine echte Kuba-Welle ausgelöst. Wer davon angesteckt wurde, sollte das Nützliche einer Sprachreise mit dem Angehnehmen eines Kuba Aufenthalts verbinden.

Anbieter für Sprachreisen nach Kuba

  • Boa Lingua - Sprachreisen weltweit
    Boa Lingua - Sprachreisen weltweit

  • carpe diem
    carpe diem

  • ESL - Sprachaufenthalte
    ESL - Sprachaufenthalte

  • globo-study
    globo-study

  • LISA!
    LISA!

  • DIALOG
  • Sprachcaffe
    Sprachcaffe

  • Euro-Sprachreisen
  • Flamenco Sprachreisen
  • team! Sprachen und Reisen