Sprachreisen nach Ländern

Eine neue Sprache zu lernen kann auch bedeuten eine neue Kultur und ein neues Land kennenzulernen. Und wo kann man eine Sprache besser lernen, als in dem Land, wo sie gesprochen wird? Eine Sprachreise ins Ausland ermöglicht das Lernen der Sprache in einer Sprachschule, wo oft muttersprachliche Lehrer beschäftigt werden. Es folgt eine Liste der Länder, in denen Sprachschulen Sprachkurse anbieten.

Australien · Argentinien · Ägypten · Bolivien · Barbados · Brasilien · China · Chile · Costa Rica · Dänemark · Deutschland · Dominikanische Republik · Ecuador · England · Finnland · Frankreich · Griechenland · Guatemala · Guadeloupe · Hawaii · Irland · Italien · Japan · Kanada · Kolumbien · Kuba · Malta · Mexiko · Monaco · Neuseeland · Niederlande · Norwegen · Paraguay · Peru · Polen · Portugal · Russland · Schottland · Schweden · Schweiz · Spanien · Südafrika · Tschechien · Türkei · Tobago · USA · Ungarn · Uruguay · Venezuela · Wales · Thailand · Belgien · Vereinigte Emirate · Nicaragua · Panama · Honduras · Österreich · Marokko ·



Was bedeutet der Kontakt mit einer anderen Kultur konkret?

Da die Sprache nie von der Kultur zu trennen ist und ein Teil von ihr ist, ist es wichtig sich mit der Kultur und den Menschen der Wunschsprachen auseinander zu setzen.

Zwar kann der Theorieunterricht in der heimischen Schule einiges vermitteln, aber eben nur theoretisch. So sind einige Floskeln schnell gelernt, aber wie wendet man sie richtig an? Wie ist der tägliche Ablauf, der Alltag der Menschen im jeweiligen Land? Das alles ist schwer durch einen heimischen Sprachkurs zu vermitteln - also wo kann man es besser lernen und erfahren als im Land selbst?

Kultur bedeutet Gestik und Mimik der jeweiligen Sprache, aber auch Essen, Feste, Musik, Tradition, Architektur, Kunst, Literatur, Natur, Landschaften, Religion und Geschichte. Johann Wolfgang von Goethe ging sogar soweit, dass in seinem Kulturbegriff "weder die Kleidung noch die Eß- und Trinkgewohnheiten, weder die Geschichte noch die Philosophie, weder Künste noch die Wissenschaft, weder die Kinderspiele noch die Sprichwörter, weder das Klima noch die Landschaftsformen, weder die Wirtschaft noch die Literatur, weder das Politisch noch das Private noch der Hinweis auf 'Schäden durch Abholzung der Berge' fehlen." Im jeweiligen Land kann man dies am besten erfahren, vor allem auf der Straße, in Museen, Konzerten oder in Theateraufführungen. Es gibt jede Menge interessante Veranstaltungen, die hierzu einladen.

Sonnige Sandstrände, Weinberge und wunderschöne Landschaften sind der ideale Hintergrund für ein unvergessliches Kulturerlebnis.

Lernen Sie mit einer Sprachreise ins Ausland die verschiedenen Seiten der Kultur kennen, beim Gespräch mit den Einheimischen in einem kleinen Dorf oder indem Sie die kulturellen Möglichkeiten einer Großstadt nutzen. Nehmen Sie teil am künstlerischen und intellektuellen Leben einer lebendigen Hauptstadt.